Was wollt ihr denn? – E – 2 – C

Was wollt ihr denn? – E – 2 – C

Jetzt unterstützen!

Unterstützen Sie das Projekt mit einem Klick auf “Gefällt mir”. Gleichzeitig schalten Sie einen Euro für ein gemeinnütziges Hilfsprojekt frei.

10469
Dankeschön!

Beschreibung

In Kleingruppen wollen wir uns mit verschiedenen Themen rund um das Thema Ernährung bzw. Mangelernährung bzw. „hidden hunger“ beschäftigen. Eine Gruppen möchte ein Ernährungscoaching mit Schülerinnen und Schülern der 6. bis 8. Klassen durchführen, hierbei Statistiken untersuchen, erheben und auswerten und weiterhin mit diesen Schülern „gesund“ zu kochen. Hierbei soll unsere neue Schulküche gleich ausprobiert werden. Die Verbindung von Praxis und Theorie soll zeigen, ob die Schülerinnen und Schüler mangelernnährt sind und wie man dagegen selbst vorgehen kann. Gerade Kinder und Jugendliche wissen eigentlich gar nicht, was sie ihrem Körper mit einer fehlerhaften Ernährung antun, daher soll einer weiteren Gruppe eine Ernährungsexpertin helfen, gesunde Ernährung zu verstehen. In Zusammenarbeit der einzelnen Gruppen soll dann natürlich auch herausgefunden werden, welche Folgen falsche Ernährung bzw. Mangelernährung hat. Was sind Symptome von Mangelernährung? Zeigen wir diese auch? Fasten, Hungern, Diät halten, das sind Dinge, die wir alle schon einmal gemacht haben, aber was, wenn man aus sozialen Gründen kein Geld für Nahrungsmittel hat? Diese Frage soll die „Tafel“ beantworten. Eine Gruppe beschäftigt sich daher mit Mangelernährung als Folge von sozialer Benachteiligung oder Armut. Können wir hier vielleicht auch helfen? Da Mangelernährung direkte Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit hat, möchte eine Gruppe mithifle eines Mediziners „gesünder“ leben und an beipsielweise den Vitalwerten oder aber der eigenen geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit untersuchen, ob falsche Ernährung sich tatsächlich so positiv auf unsere schulische Leistung auswirken kann, wie uns die Wissenschaft immer verdeutlicht. Mangelernährung oder „hidden hunger“ hat nicht nur Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit, sondern auch auf die psychische, weshalb auch dieses Thema den Untersuchungsschwerpunkt einer Kleingruppe stellen soll. Welche Krankheitsbilder gibt es? Bedingt Mangelernährung psychische Krankheiten oder bedingen psychische Krankheiten Mangelernährung? Diese Fragen sollen beantwortet werden.     
     


Ziele

Wir wollen uns in erster Linie damit beschäftigen, was „hidden hunger“ eigentlich ist und was genau Mangelernährung auf sich hat. Das heißt also, dass wir uns erst einmal lebst aufklären und lernen wollen und danschließend unser Wissen auch näher bringen wollen. Der Aspekt der Aufklärung steht hier im Vordergrund.


Geplantes Medium

Unser Projekt möchten wir in vielfältigen Weisen umsetzen. Momentan schwebt uns eine Homepage vor, welche wir mit weiteren Medien ausgestalten wollen. So wollen wir beispielsweise Interviews und Umfragen erstellen und umsetzen, zudem einige Videos drehen und Kurzfilme gestalten. Eine Dokumentation unseres Projekts und auch unserer Vorgehensweise sollen nicht fehlen.


Schüler

Dominik, Selina, Lea, Bariya, Franziska, Anna, Magdalena, Lea, Sascha, Simon, Laura, Jana, Laura, Quynh Anh, Hanna, Theresa, Felix, Björn, Merlin, Roman, Thiemo, Tom

 

Klasse E2C

Gruppengröße: 22
Schule: Wilhelm-von-Oranien-Schule Dillenburg
Klasse: E2C


Video zum Beitrag


Lehrkraft

StR’in Ines Liebnitz


Weitere Schülerprojekte


Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen